Lade Veranstaltungen

Suermondt Salon

21. März //19.00

Mit der Veranstaltungsreihe „Suermondt-Salon“ lässt das Museum den bürgerlichen Geschmack des 19. Jahrhunderts wieder aufleben mit schwungvollen Abendgesellschaften literarischer, poetischer und musikalischer Natur, bei denen die Literatur, Wissenschaft, Kunst und Musik zu Bereichen eines pluralistischen Austauschs werden. Sie sind herzlich eingeladen, an diesen thematisch vielseitigen Mittwochabend-Terminen mit Konzerten, Debatten und Vorträgen teilzunehmen.

Suermondt Salon: Die Welt des Kunsthandels

Den Auftakt bietet eine Diskussionsrunde in den historischen Räumen unserer Bibliothek: Prof. Henrik Hanstein vom renommierten Kölner Auktionshaus Lempertz und Peter van den Brink führen ein in die spannende Welt des Kunsthandels. Im Gespräch berichten sie aus ihren persönlichen Erlebnissen mit anspruchsvollen Kunden, von den teuersten Verkäufen, aufgedeckten Fälschungen und ziehen Parallelen zum Kunsthandel des 19. Jahrhunderts, den Barthold Suermondt durch seine Kunstkäufe aktiv mitgestaltete. In kleiner Runde bei einem Glas Wein und Knabbereien wird gerne auch auf Ihre Fragen zum Thema eingegangen.

Kosten: 8,00 Euro; ermäßigt: 4,00 Euro.
Anmeldung: museumsdienst@mail.aachen.de oder Tel.: +49 241 432-4998

Sonderöffnungszeiten

Ostern
Karfreitag 10.00 – 17.00 Uhr
Karsamstag 10.00 – 17.00 Uhr
Ostersonntag 10.00 – 17.00 Uhr
Ostermontag geschlossen

Christi Himmelfahrt
10.00 – 17.00 Uhr

Fronleichnam
10.00 – 17.00 Uhr

24./ 25./ 31.12.
geschlossen

1. Januar
10.00 – 17.00 Uhr

Eintrittspreise

Der Eintritt für Gäste bis einschließlich 21 Jahren ist frei.

Erwachsene:
6,00 Euro; ermäßigt: 3,00 Euro

Gruppen ab 8 Personen:
3,00 Euro je Person

Bei Sonderausstellungen können andere Preise gelten.

Museumscard „6 for 6“
Jeweils ein Eintritt in fünf Museen plus Rathaus / sechs Monate lang: 14,00 Euro; ermäßigt: 10,00 Euro