Suermondt-ludwig-museum
WILHELMSTRASSE 18
52070 AACHEN
T +49-241-47980-40

öffnungszeiten
Di - So  10.00 uhr - 17.00 uhr
Montags geschlossen

 

04.09. - 20.11.2022

Aufbruch in die Moderne: Werke des Expressionismus

 

Werke des Expressionismus

Farbintensiv und ausdrucksstark: Das Suermondt-Ludwig-Museum Aachen zeigt in einer Kooperation mit der Sammlung Felix und Herlinde Peltzer-Stiftung 17 bedeutende Werke des Expressionismus und der Folgezeit. Mit Gemälden von Ernst Ludwig Kirchner, Marianne von Werefkin, Karl Schmidt-Rottluff und Otto Mueller u.a. sowie Arbeiten von Wilhelm Morgner und Max Pechstein auf Papier, vereint die Ausstellung Aufbruch in die Moderne die Schlüsselfiguren der Klassischen Moderne. Ihre expressive und erfrischend unangepasste Darstellungsweise verleiht den Werken Aktualität bis auf den heutigen Tag.

Im Bann der Farbe eine Generation zwischen Rausch und Resignation

Die Ausstellung legt den Fokus auf die Jahre zwischen 1910 1938. Als Gegenbewegung zur Berliner Sezession und in bewusster Abgrenzung von Impressionismus und Naturalismus, entwickelten die Künstler*innen von Brücke und Blauem Reiter eine eigene, ausdruckstarke Wirklichkeit. Ihre Arbeiten einen der vom Gefühl getragene Ausdruck, ihr vereinfachter Malstil und Verzicht auf Perspektive sowie die von der Wirklichkeit losgelöste, kraftvolle Farbigkeit.             

Kooperation mit dem Lindenau Museum Altenburg

Die Sammlung wird zukünftig als Dauerleihgabe im Lindenau-Museum Altenburg zu sehen sein, weshalb 2022 - sechzig Jahre nach der ersten umfassenden Sammlungsschau im Suermondt-Ludwig-Museum von 1962 – vorerst letztmalig die Chance besteht, eine fokussierte Auswahl von Glanzstücken der Sammlung Peltzer in Aachen zu sehen.

Kuratiert von Wibke Birth
Kuratorische Assistenz: Vincent Rudolf

 

eröffnungsmatinée

Wir danken für Ihr großes Interesse an der Eröffnungsmatinée teilzunehmen. Leider ist unser Vortragssaal bereits ausgebucht und eine Teilnahme an der Matinée nicht mehr möglich.

Gerne können Sie die Ausstellung dienstags bis sonntags eigenständig oder im Rahmen einer gebuchten oder öffentlichen Führung besuchen. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

 

öffentliche führungen zur ausstellung im september

Sonntag, 04.09.2022 15.00 Uhr

Sonntag, 11.09.2022 15.00 Uhr

Sonntag, 18.09.2022 15.00 Uhr

Sonntag, 25.09.2022 12.00 Uhr

Weitere Termine finden Sie im Kalender

Die Pressemappe zur Ausstellung finden Sie hier:  Pressemappe_Aufbruch in die Moderne