Suermondt-ludwig-museum
WILHELMSTRASSE 18
52070 AACHEN
T +49-241-47980-40

öffnungszeiten
Di - So  10.00 uhr - 17.00 uhr
Montags geschlossen

 

23.10.2022 - 15. januar 2023

max beckmann

loge im welttheater

max beckmann und seine grafiken

Max Beckmann (1884–1950) gehört zu den bedeutendsten deutschen Malern und Grafikern der Zwischenkriegszeit. Das Suermondt-Ludwig-Museum Aachen zeigt in einer monographischen Ausstellung rund 120 Radierungen, Lithografien und Holzschnitte, sowie ein Ölgemälde und ein Aquarell Max Beckmanns. Die Ausstellung dokumentiert seine, das Gesamtwerk Beckmanns prägende, grafische Tätigkeit und die darin neu entwickelte Bildsprache.

Die Ausstellung wird ermöglicht durch die großzügige Leihgabe der Werke durch die Erben-gemeinschaft Thomas Kempen.