Lade Veranstaltungen

Kunstpause: Rembrandt Harmenesz. van Rijn: Bildnis eines unbekannten Mannes

10. Dezember //13.00 – 10. Dezember//13.15

2019 jährt sich der Todestag von Rembrandt zum 350. Mal. Ein Grund mehr, dass ihm der Direktor höchst persönlich eine Kunstpause widmet. Der große Meister des Goldenen Zeitalters schuf in seinem Leben eine enorme Zahl von Porträtdarstellungen. Sie geben dem Betrachter einen einzigartigen Einblick in das Leben, den Charakter und das Selbstverständnis des Dargestellten und in die Porträttradition seiner Zeit. Mit Peter van den Brink.

Kunstpause
Ein Werk in 15 Minuten
Lust auf Abwechslung in der Mittagspause und neue Bekanntschaften? Dann machen Sie doch eine Kunstpause im Suermondt-Ludwig-Museum. Dort erwartet Sie ein Speed-Dating der besonderen Art: In nur 15 Minuten lernen Sie ein Meisterwerk der Kunstgeschichte kennen.

Sonderöffnungszeiten

Ostern
Karfreitag 10.00 – 17.00 Uhr
Karsamstag 10.00 – 17.00 Uhr
Ostersonntag 10.00 – 17.00 Uhr
Ostermontag geschlossen

Christi Himmelfahrt
10.00 – 17.00 Uhr

Fronleichnam
10.00 – 17.00 Uhr

24./ 25./ 31.12.
geschlossen

1. Januar
10.00 – 17.00 Uhr

Eintrittspreise

Der Eintritt für Gäste bis einschließlich 21 Jahren ist frei.

Erwachsene:
6,00 Euro; ermäßigt: 3,00 Euro

Gruppen ab 8 Personen:
3,00 Euro je Person

Bei Sonderausstellungen können andere Preise gelten.

Museumscard „6 for 6“
Jeweils ein Eintritt in fünf Museen plus Rathaus / sechs Monate lang: 14,00 Euro; ermäßigt: 10,00 Euro