Lade Veranstaltungen

Matinée – Brueghel, Bril und Brouwer – Hot-Spot Flandern

13. Januar //11.00

Kuratorin Sarvenaz Ayooghi erklärt anhand der ausgestellten Gemälde von Jan Brueghel d.Ä., Paul Bril und Adriaen Brouwer das „Flämische“ an der Flämischen Malerei und warum gerade aus Flandern so viele künstlerische Impulse ausgingen, die Generationen durchweg beeinflusst haben. Passend dazu werden die Erläuterungen von der mehrfach ausgezeichnete Cellistin Ana Percevic (Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Aachen) musikalisch untermalt.

Eintritt frei! Mit Anmeldung an der Kasse: 0241-4798030

In Kooperation mit der Hochschule für Musik und Tanz Standort Aachen

Sonderöffnungszeiten

Dürer-Ausstellung
Di - So 10.00 – 18.00 Uhr
Do 10.00 – 20.00 Uhr
Montag geschlossen

NRW-Corona-Schutzverordnung vom 20.08.2021

Für den individuellen Besuch einer Ausstellung gilt: Sie müssen im Museum
eine medizinische Maske tragen und die AHA-Regeln einhalten: Abstand halten
(mindestens 1,5 Meter), Hygieneregeln beachten.

Wenn Sie an einer Führung teilnehmen oder eine Veranstaltung im Museum
besuchen, müssen Sie darüber hinaus die 3G-Regel beachten: geimpft, genesen,
getestet. Halten Sie dann bitte einen Nachweis über Impfung, Genesung oder
negativen Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, bereit.

Bitte melden Sie sich zu Führungen an: Tel.: +49 241 432-4998 oder an
museumsdienst@mail.aachen.de