Lade Veranstaltungen

Die Kathedrale in Lourdes

22. September //13.00 – 22. September//13.05

Eingerahmt von einer Berglandschaft und zwei sich schneidenden Regenbögen, die das Gotteshaus wie ein Bannzauber beschützen, wächst die Kathedrale kühn in den Himmel, die gotischen Spitzbögen expressionistisch gelängt. In der unteren Bildmitte zieht der Bischof im Ornat gen Kirche, überwölbt von einem Baldachin, den Messdiener tragen. Was für die Kathedrale das Dach aus Regenbögen, ist für den Geistlichen der Baldachin. Rechts und links haben sich – mit großem Abstand zu der kleinen Prozession – die Gläubigen in demütiger Pose zu Boden geworfen.
Der blaugraue und rot akzentuierte Farbauftrag ist facettiert und segmentiert: Hier sieht man den frühen Davringhausen, eigentlich bekannt als Meister der Neuen Sachlichkeit. Kunstpause mit Sarvenaz Ayooghi

Heinrich Maria Davringhausen, 1894–1970, 1916, Öl auf Leinwand, 98,5 x 98,5 cm, Suermondt-Ludwig-Museum Aachen

#aachenmachtkulturonline #slm #kunstpause digital

Sonderöffnungszeiten

Ostern
Karfreitag 10.00 – 17.00 Uhr
Karsamstag 10.00 – 17.00 Uhr
Ostersonntag 10.00 – 17.00 Uhr
Ostermontag geschlossen

Christi Himmelfahrt
10.00 – 17.00 Uhr

Fronleichnam
10.00 – 17.00 Uhr

24./ 25./ 31.12.
geschlossen

1. Januar
10.00 – 17.00 Uhr

Eintrittspreise

Der Eintritt für Gäste bis einschließlich 21 Jahren ist frei.

Erwachsene:
6,00 Euro; ermäßigt: 3,00 Euro

Gruppen ab 8 Personen:
3,00 Euro je Person

Bei Sonderausstellungen können andere Preise gelten.

Museumscard „6 for 6“
Jeweils ein Eintritt in fünf Museen plus Rathaus / sechs Monate lang: 14,00 Euro; ermäßigt: 10,00 Euro