Lade Veranstaltungen

Die Kathedrale in Lourdes

22. September //13.00 – 22. September 2020//13.05

Eingerahmt von einer Berglandschaft und zwei sich schneidenden Regenbögen, die das Gotteshaus wie ein Bannzauber beschützen, wächst die Kathedrale kühn in den Himmel, die gotischen Spitzbögen expressionistisch gelängt. In der unteren Bildmitte zieht der Bischof im Ornat gen Kirche, überwölbt von einem Baldachin, den Messdiener tragen. Was für die Kathedrale das Dach aus Regenbögen, ist für den Geistlichen der Baldachin. Rechts und links haben sich – mit großem Abstand zu der kleinen Prozession – die Gläubigen in demütiger Pose zu Boden geworfen.
Der blaugraue und rot akzentuierte Farbauftrag ist facettiert und segmentiert: Hier sieht man den frühen Davringhausen, eigentlich bekannt als Meister der Neuen Sachlichkeit. Kunstpause mit Sarvenaz Ayooghi

Heinrich Maria Davringhausen, 1894–1970, 1916, Öl auf Leinwand, 98,5 x 98,5 cm, Suermondt-Ludwig-Museum Aachen

#aachenmachtkulturonline #slm #kunstpause digital

Sonderöffnungszeiten

Dürer-Ausstellung
Di - So 10.00 – 18.00 Uhr
Do 10.00 – 20.00 Uhr
Montag geschlossen

NRW-Corona-Schutzverordnung vom 20.08.2021

Für den individuellen Besuch einer Ausstellung gilt: Sie müssen im Museum
eine medizinische Maske tragen und die AHA-Regeln einhalten: Abstand halten
(mindestens 1,5 Meter), Hygieneregeln beachten.

Wenn Sie an einer Führung teilnehmen oder eine Veranstaltung im Museum
besuchen, müssen Sie darüber hinaus die 3G-Regel beachten: geimpft, genesen,
getestet. Halten Sie dann bitte einen Nachweis über Impfung, Genesung oder
negativen Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, bereit.

Bitte melden Sie sich zu Führungen an: Tel.: +49 241 432-4998 oder an
museumsdienst@mail.aachen.de