Lade Veranstaltungen

Kunstpause digital – Die Federzeichnungen – Nur Online!

28. September //13.00

Nur Online!

Kleinformatige Zeichnungen von ca. 160 x 105 mm waren vermutlich Teil des Büchleins,
das wir als Dürers Reisebuch bezeichnen und das er aus seiner Heimatstadt mitgenommen hatte.
Eine Seite des Buches gab Zugang zum geschriebenen Text. Wurde das Buch jedoch umgedreht, konnte es als Skizzenbuch verwendet werden.
Aber woher weiß man, dass Dürer sein „schreibpüchle“ schon ab Nürnberg mit sich geführt hat?
Eine Wassermarke gibt Aufschluss darüber.

Mit Sarvenaz Ayooghi

In Corona-Zeiten kommt die Kunstpause digital nach Hause.
Jeweils dienstags um 13.00 Uhr wird ein Video online gestellt, in dem Kurator*innen in knapp zwei Minuten erstaunliche Werke erklären.
Viel Spaß beim Zuschauen und Zuhören!

Sonderöffnungszeiten

Dürer-Ausstellung
Di - So 10.00 – 18.00 Uhr
Do 10.00 – 20.00 Uhr
Montag geschlossen

NRW-Corona-Schutzverordnung vom 20.08.2021

Für den individuellen Besuch einer Ausstellung gilt: Sie müssen im Museum
eine medizinische Maske tragen und die AHA-Regeln einhalten: Abstand halten
(mindestens 1,5 Meter), Hygieneregeln beachten.

Wenn Sie an einer Führung teilnehmen oder eine Veranstaltung im Museum
besuchen, müssen Sie darüber hinaus die 3G-Regel beachten: geimpft, genesen,
getestet. Halten Sie dann bitte einen Nachweis über Impfung, Genesung oder
negativen Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, bereit.

Bitte melden Sie sich zu Führungen an: Tel.: +49 241 432-4998 oder an
museumsdienst@mail.aachen.de