Lade Veranstaltungen

Offenes Wasser mit Fischerbooten

4. Mai //13.00

„Chambre Privée. Meisterwerke aus dem Wohnzimmer eines Sammlers“:
Offenes Wasser mit Fischerbooten
Jan van Goyen (Leiden 1596 – 1656 Den Haag)

Jan van Goyen gehört in vielerlei Hinsicht zu den Vorreitern und Pionieren seiner Malergeneration.
Als einer der Ersten malte er Ansichten der heimischen holländischen Landschaft und als einer der Ersten trug er auf dem Bildträger die Farbe „nass in nass“ auf.
Er baute demzufolge die verschiedenen Farbschichten nicht wie üblich allmählich aufeinander auf, so dass die Farbe erst trocknen musste, bevor die nächste Farblage aufgetragen werden konnte.
Warum er das tat?
Die Gründe sind rein wirtschaftlicher Natur: Um der großen Nachfrage auf dem Kunstmarkt gerecht zu werden, bediente er sich dieser schnelleren Technik,
um in kurzer Zeit so viel wie möglich zu produzieren und zu verkaufen.

Mit Sarvenaz Ayooghi

Sonderöffnungszeiten

Dürer-Ausstellung
Di - So 10.00 – 18.00 Uhr
Do 10.00 – 20.00 Uhr
Montag geschlossen

NRW-Corona-Schutzverordnung vom 20.08.2021

Für den individuellen Besuch einer Ausstellung gilt: Sie müssen im Museum
eine medizinische Maske tragen und die AHA-Regeln einhalten: Abstand halten
(mindestens 1,5 Meter), Hygieneregeln beachten.

Wenn Sie an einer Führung teilnehmen oder eine Veranstaltung im Museum
besuchen, müssen Sie darüber hinaus die 3G-Regel beachten: geimpft, genesen,
getestet. Halten Sie dann bitte einen Nachweis über Impfung, Genesung oder
negativen Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, bereit.

Bitte melden Sie sich zu Führungen an: Tel.: +49 241 432-4998 oder an
museumsdienst@mail.aachen.de