Lade Veranstaltungen

Kunstpause: „Niemand mehr wer lieb“: Ein Hochzeitskästchen des 14. Jahrhunderts mit Davidstern

15. Oktober //13.00 – 15. Oktober//13.15

Ein prunkvolles Braut-Kästchen aus dem Besitz eines Domschatzmeisters und dazu noch ein Davidstern im Deckelinneren? Wie mag das zusammen passen? Herr Rief ging der Sache auf den Grund und entdeckte eine ganz unerwartete Erklärung für dieses wundersame Kästchen, die uns vor Augen führt, wie leicht man sich in der Forschung zu komplexen Ausdeutungen verleiten lassen kann.

Ein Werk in 15 Minuten
Dienstags von 13.00 – 13.15 Uhr
Lust auf Abwechslung in der Mittagspause und neue Bekanntschaften? Dann machen Sie doch eine Kunstpause im Suermondt-Ludwig-Museum. Dort erwartet Sie ein Speed-Dating der besonderen Art: In nur 15 Minuten lernen Sie ein Meisterwerk der Kunstgeschichte kennen.

Sonderöffnungszeiten

Ostern
Karfreitag 10.00 – 17.00 Uhr
Karsamstag 10.00 – 17.00 Uhr
Ostersonntag 10.00 – 17.00 Uhr
Ostermontag geschlossen

Christi Himmelfahrt
10.00 – 17.00 Uhr

Fronleichnam
10.00 – 17.00 Uhr

24./ 25./ 31.12.
geschlossen

1. Januar
10.00 – 17.00 Uhr

Eintrittspreise

Der Eintritt für Gäste bis einschließlich 21 Jahren ist frei.

Erwachsene:
6,00 Euro; ermäßigt: 3,00 Euro

Gruppen ab 8 Personen:
3,00 Euro je Person

Bei Sonderausstellungen können andere Preise gelten.

Museumscard „6 for 6“
Jeweils ein Eintritt in fünf Museen plus Rathaus / sechs Monate lang: 14,00 Euro; ermäßigt: 10,00 Euro