Lade Veranstaltungen

Workshop Stadtkulissen – Papier in der dritten Dimension

2. Oktober //14.00 – 2. Oktober//17.00

Stadtkulissen – Papier in der dritten Dimension

In der Ausstellung „Dürer war hier“ werden in den Zeichnungen Dürers Aachens städtische Gebäude wie das Rathaus besonders in den Blick gerückt.
Aber auch in Gemälden sind Stadträume, teils als Kulisse, im Hintergrund zu finden.
Diese architektonischen Schachtelungen dienen als Ausgangspunkt für Papierexperimente als Faltungen, experimentelle Buchobjekte oder kleine Papiertheater.
Scherenschnitt und dreidimensionalen Papiertechniken, die z.T. faltbar und zusammenlegbar sind, lassen mit einfachen Mitteln Stadtlandschaften als komplexe, räumliche Papierwerke entstehen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Leitung: Odine Lang

Ort: Suermondt-Ludwig-Museum, Wilhelmstraße 18, 52070 Aachen
Zeit: 14.00 bis 17.00 Uhr
Preis: 17 € zzgl. Eintritt p.P.

Zusätzliches Vermittlungsangebot Dürer

Alle Angebote nach Voranmeldung beim Museumsdienst Aachen:
museumsdienst@mail.aachen.de
Tel: 0241/432-4998

Sonderöffnungszeiten

Dürer-Ausstellung
Di - So 10.00 – 18.00 Uhr
Do 10.00 – 20.00 Uhr
Montag geschlossen

NRW-Corona-Schutzverordnung vom 20.08.2021

Für den individuellen Besuch einer Ausstellung gilt: Sie müssen im Museum
eine medizinische Maske tragen und die AHA-Regeln einhalten: Abstand halten
(mindestens 1,5 Meter), Hygieneregeln beachten.

Wenn Sie an einer Führung teilnehmen oder eine Veranstaltung im Museum
besuchen, müssen Sie darüber hinaus die 3G-Regel beachten: geimpft, genesen,
getestet. Halten Sie dann bitte einen Nachweis über Impfung, Genesung oder
negativen Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, bereit.

Bitte melden Sie sich zu Führungen an: Tel.: +49 241 432-4998 oder an
museumsdienst@mail.aachen.de